AuA24: Grünbuch

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

AuA24: Grünbuch

Norderstedt. Die EU-Kommission will im Frühjahr 2021 ein Grünbuch herausgeben. Damit soll eine Debatte angestoßen werden, die langfristige Auswirkungen der alternden Bevölkerung thematisiert. Grundlage des Grünbuchs ist ein Bericht über langfristige Demografietrends in Europa, der bereits im Juni 2020 erschien. „Ich gehe davon aus, dass sich aus dem Grünbuch Maßnahmen für die Arbeitssicherheit für ältere Mitarbeiter ableiten lassen. Zwar greifen Gefährdungen am Arbeitsplatz für alle Altersgruppen. Die Menschen haben aber mit höherem Alter andere Bedürfnisse, eine andere Wahrnehmung und andere Reaktionszeiten. Dies sollte in die Gefährdungsbeurteilungen einfließen“, sagt Tobias Metz, Vorstandsvorsitzender der AuA24 AG in Norderstedt.